TiB Logo Startseitenlink
TiB Aktuell
TiB in Kürze: Meldungen und Nachrichten von Horst Hacker
05. Dezember 2017

Einer von den Guten

Aus Anlass seines heutigen 65. Geburtstags - das TiB-Team gratuliert! - erschien gestern in Augsburger Allgemeine/- Allgäuer Zeitung ein Porträt des beliebten Schauspielers Walter Sittler, der am kommenden Montag (11. Dezember) Andreas Müllers Gast im Weihnachtstalk 2017 sein wird. Obwohl er weder Bösewichte spielt noch handfeste Skandale liefert, ist er alles andere als ein Langweiler. Wenngleich er noch keinen Bock auf Rentnerleben hat, hat er auch für das Rentenalter noch seine ganz persönlichen Ziele - beruflich wie privat.

Vor genau 65 Jahren, also am 5.12.1952, erblickte Sittler als jüngstes von acht Kindern eines amerikanischen Anglistik- und Germanistikprofessors und einer deutschen Lehrerin in Chicago das Licht der Welt. Als er gerade mal 6 Jährchen zählte, ging es nach Deutschland. In den 1970er Jahren fing er Feuer für die Schauspielerei. Seit über dreißig Jahren ist er mit der aus dem Schwarzwald stammenden Filmemacherin Sigrid Klausmann verehelicht. Bereits im Juli 2011 war sie TiB-Gast von Bernd Dassel. Ihr Mann saß auch im Saal und verfolgte den Talk aus dem Publikum.

Die gemeinsame Arbeit mit seiner Ehefrau an deren Dokufilmen will der Jubilar auf jeden Fall auch künftig fortführen. Für ihr Projekt "199 kleine Helden", in dem sie Kinder aus 199 Ländern auf ihren Schulwegen portätieren, ist Klausmann sogar an seinem Geburtstag unterwegs. So freut sich Vater Walter auf einen Vater-Tochter-Tag, denn seine jüngste von drei längst aus dem elterlichen Nest ausgeflogenen Kindern kommt aus Schweden zum Geburtstagsbesuch.


News rund um den TiB

15. Juli 2018

Nachdem Erfolgstrainer Ralph Hasenhüttl in Leipzig bereits wieder Geschichte ist, soll der bisherige Sportdirektor Ralf Rangnick (60), der im Mai 2012 im TiB zu Gast war, für die im August beginnende neue Bundesliga-Saison den Trainerstab übernehmen, um die Roten Bullen in die ganz große...

Aktueller Nachbericht

05. Juni 2018

Die Tatsache, dass er Bergsteiger und kein Fußballer geworden ist, erklärte der aus der Bielefelder Gegend Ostwestfalens stammende, jetzt jugendliche 25 Jährchen junge Jost Kobusch zur Gaudi des 150-köpfigen Publikums im fast voll besetzten Bocksaal so: "Ich habe kaum einen Ball, aber oft viel...