TiB Logo Startseitenlink
TiB Aktuell
TiB in Kürze: Meldungen und Nachrichten von Horst Hacker
07. März 2018

Ein Gruß von Edgar Wallace

Letzten Sonntagabend gab es in der ARD den neuen Tatort aus Ludwigshafen mit dem Titel "Waldlust". Hauptfigur war natürlich die Schauspielerin Ulrike Folkerts (TiB-Gast im Dezember 2012) als Deutschlands dienstälteste TV-Kommissarin Lena Odenthal. Unter dem Titel "Gruß von Edgar Wallace. Was taugt der neue Tatort aus LU?" haben die STUTTGARTER NACHRICHTEN gleich am Tag danach auf ihrer Homepage StN.de als Schnellcheck eine Kurzkritik veröffentlicht.

Location war einer der vielen verlassenen Gasthäuser im Schwarzwald. Dasjenige in Loßberg ist inzwischen seit zwei Jahren verwaist. Martina Eisenreichs kinoreife sinfonische Filmmusik verlieh diesem "Kammerspiel im Gruselhotel" eine ganz besondere Qualität. Wie die Figuren urplötzlich im verschneiten Wald eingeschlossen sind, das Telefon plötzlich tot und auch noch der Strom weg ist, das erinnert in durchaus amüsanter Weise an die guten alten Wallace-Krimis in Schwarz-Weiß. Wie zum Beispiel "Der schwarze Abt", "Der Mönch mit der Peitsche" oder "Die Tote aus der Themse". Wie damals bei Wallace war der Gruselfaktor so stark ausgeprägt, dass auch Odenthal und ihrer mutigen Kollegin Stern die Furcht in den Nacken kroch.

Die Zeitung zieht dieses Fazit: durchaus sehenswert und eine wohltuende Abwechslung zu den ewigen Morden im Rotlichtmilieu bzw. in den beliebten Luxusvillen. Die Spannung wird mit Note 1, die Logik mit einer 2 bewertet. Die ARD hält den Film noch in ihrer Mediathek bereit.


News rund um den TiB

20. Oktober 2018

Wie bei HuffPost schwarz auf weiß über die Frankfurter Buchmesse nachzulesen ist, ist der Parteivorsitzende der Partei Die PARTEI und fraktionslose Abgeordnete im EU-Parlament, Martin Sonneborn (53), der im September 2009 Bernd Dassel im Bocksaal beehrte, unerwartet bei einer Höcke-Lesung...

Aktueller Nachbericht

09. Oktober 2018

Nachmittags auf dem Leutkircher Skateplatz fanden sich mehr meist jugend- liche Verehrer des legendären Titus Dittmann ein, um ihr großes Idol einmal ganz hautnah zu erleben, als am Abend im nur mäßig besuchten Cubus des HMG beim 198. Talk im Bock, den Karl-Anton Maucher moderierte. Titus, der 1948...