TiB Logo Startseitenlink
TiB Aktuell
TiB in Kürze: Meldungen und Nachrichten von Horst Hacker
24. März 2018

Weltmeister vor 25 Jahren

Unter dem Titel "Der Gentleman im Boxring" porträtierten Augsburger Allgemeine/Allgäuer Zeitung diese Woche Henry Maske, der vor 25 Jahren Box-Weltmeister im Schwergewicht wurde und im Dezember 2005 bei Bernd Dassel im TiB zu Gast war. "Schmelings Erbe" hieß der Titel der damaligen Veranstaltung. Der WM-Titel bedeutete für Maske den Start in eine echte Bilderbuchkarriere. Nach Beendigung seiner Boxkarriere war der heute 54-Jährige auch anderweitig erfolgreich.

In der DDR bereits galt der ehemalige Oberleutnant der Nationalen Volksarmee (NVA) als Vorzeigeathlet. Nach der deutschen Einheit avancierte er zu einem der ersten bundesdeutschen Sportstars. Dazu Maske wörtlich: "Wenn es Gewinner der deutschen Einheit gibt, gehöre ich dazu". 1990, im Jahr der Einheit, startete er seine Profikarriere. Um Geld zu boxen kam allerdings in seinem damailigen Umfeld in Frankfurt an der Oder gar nicht gut an.

Heute lebt der dreifache Vater mit seiner zweiten Frau in der Nähe von Köln. Er leitet zehn McDonald's-Filialen mit 400 Mitarbeitern. 2010 spielte er in einem Film über das Leben des ersten deutschen Boxweltmeisters sein großes Ideal: Maxe, den Schmeling.


News rund um den TiB

22. Mai 2018

Die einstmals große, sehr beliebte und vor allem wegen ihrer liberalen Ausrichtung renommierte Süddeutsche Zeitung hat ihren über Jahrzehnte langjährig tätigen Karikaturisten Dieter Hanitzsch geschasst. Und zwar wegen einer Karikatur, die als angeblich antisemitisch kritisiert wurde. Zum Kreis...

Aktueller Nachbericht

23. April 2018

Ganz am Ende der heutigen 195. Veranstaltung des Talks im Bock verwies die moderierende Jasmin Off darauf, dass die nächste Veranstaltung, die sie ebenfalls moderieren wird, auf den 4. Juni verschoben werden musste. Sie erwartet den Extrembergsteiger Jost Kobusch. Unter dem Titel "Dem Tod von...