TiB Logo Startseitenlink
Vorschau: So geht es weiter
Was sich in den nächsten Monaten tut
11. Dezember 2017 – Otl-Aicher-Realschule, 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr

Walter Sittler

Schauspieler und Produzent

Der Kommissar und die Kinder

Seine Arbeit als Schauspieler und sein gesellschaftliches Engagement

Wieder ein prominentes Gesicht beim „Weihnachts-Talk-im Bock“: Walter Sittler kommt nach Leutkirch. Er gehört seit vielen Jahren zu den beliebtesten deutschen Schauspielern, ist bestens bekannt aus den erfolgreichen Comedy-Formaten „Nicola“ und „Girl Friends“, in denen er zusammen mit Mariele Millowitsch Zuschauer und Kritiker gleichermaßen überzeugte. Seit 2007 verkörpert Sittler in der deutsch-schwedischen Krimiserie „Der Kommissar und das Meer“ Kommissar Robert Anders und erreicht damit ebenfalls ein Millionenpublikum. Mit seinen Soloprogrammen, etwa mit Texten von Erich Kästner oder jüngst mit seinen Dieter-Hildebrandt-Abenden, fühlt sich Walter Sittler aber auch auf den kleinen Bühnen wohl.
Sittler, 1952 in Chicago geboren und seit Ende der 80er-Jahre in Stuttgart zuhause, bringt sich, seine Überzeugungen und seine Stimme seit vielen Jahren schon auch in politisch-gesellschaftliche Diskurse ein. So war Sittler einer der prominenten Vertreter des Bürgerprotests gegen das Projekt „Stuttgart 21“. Besonders engagiert sich der Schauspieler aber für Kinder. Der Vater zweier Töchter und eines Sohnes hat sich zusammen mit seiner Frau, der Dokumentarfilmerin Sigrid Klausmann, einem Mammutprojekt verschrieben: „199 kleine Helden“ wollen sie zeigen, ein Kind aus jedem Land der Erde mit der Kamera auf seinem Schulweg begleiten, der sinnbildlich für den Weg ins Leben, zu Bildung und in eine gute Zukunft steht.
Am 11. Dezember (19.30 Uhr) ist Walter Sittler zu Gast bei Andreas Müller in der Weihnachtsausgabe von Talk im Bock in der Otl-Aicher-Realschule. Dort wird er über seinen eigenen Lebensweg reden, Erinnerungen aus fast 40 Jahren auf den kleinen und großen Bühnen mit dem Publikum teilen und bestimmt auch ein paar aktuelle Pläne verraten. Unterstützen will Walter Sittler mit seinem Besuch bei Talk im Bock zwei Organisationen aus Stuttgart: „Frauen helfen Frauen“ und „trott-war“, ein Projekt zur Arbeit für und mit sozial Benachteiligten.


News rund um den TiB

21. November 2017

Jeder, der am Sonntagabend kurz vor Mitternacht in der Tagesthemen-Sondersendung Augen- und Ohrenzeuge des Auftritts von FDP-Chef Christian Lindner vor der Presse war und über gesunden (politischen) Menschenverstand verfügt, müsste voll und ganz überzeugt sein:Lindner hat mit dem Abbruch der...

Aktueller Nachbericht

13. November 2017

Mit dieser bemerkenswerten Aussage brachte der in Türkisch-Kurdistan ge- borene und mit sechs Jahren nach Deutschland gekommene doppelt promo- vierte Psychologie-Professor und sehr renommierte Traumatologe Jan Kizilhan sein Unbehagen zum Ausdruck. Einerseits trieben fanatisierte...