TiB Logo Startseitenlink
Vorschau: So geht es weiter
Was sich in den nächsten Monaten tut
07. August 2017 – 19.30 Uhr, Gänsbühl Leutkirch (bei Regen in der Festhalle Leutkirch)

Leutkircher Köpfe 2017

Geschichten aus'm Gäu

Total lokal und weiter weg

Christian Skrodzki
Tausendsassa mit Bodenhaftung

Umtriebig ist eine Untertreibung. Christian Skrodzki, 50, ist ein Mann der sich einmischt, ins Risiko geht, Dinge anpackt, Bahnhöfe und alte Häuser sammelt, Betriebe gründet, Mitarbeiter motiviert, Menschen für seine Ideen begeistert und polarisiert. Ein Marketing-Profi und Geschäftsmann mit Bodenhaftung. Verliebt in seine Heimat - und ins Gelingen. Über seine Anfänge als Banklehrling, sein geschäftliches und bürgerschaftliches Engagement, sein Leuchtturmprojekt "Bürgerbahnhof" und seine aktuellen Aktivitäten, aber auch über Förderer, Neider, den Umgang mit Erfolgen und dem Scheitern spricht Christian Skrodzki beim Talk vor dem Bock.

Joe Styppa
Dem perfekten Sound auf der Spur

Musiker, Dozent, Komponist, Produzent: Der 26-jährige Leutkircher Johannes Schmeikal-Styppa ist durchgestartet. Als Drummer bei "Inborn!", als Schlagzeuger und Produzent bei der HipHop Band "Konvoy". Er performte bei der CRO MTV Unplugged Show. Er komponiert und produziert Werbejingles, Filmmusik, Theatermusik. Als Dozent in den Fächern Schlagzeug, Musikproduktion und Bandcoaching. In seinem Studio in Eglofs trifft sich neuerdings die Hip-Hop-Szene: Sex and Drugs and Rock'n Roll im Grünen. Wie bei einem Konzert der Leutkircher Stadtkapelle alles begann, was er auf der Mannheimer Pop-Akademie gelernt hat, wie die Leidenschaft für perfekte Sounds in ihm wuchs - aber auch über die Einsamkeit des Drummers, das Leben auf Tour, musikalischen Geschmack und die Liebe zum Allgäu spricht Joe Styppa beim Talk vor dem Bock.

Jutta Schubert
Selfmade-Woman auf zwei Rädern

Sie gewann als Radrennfahrerin unzählige Rennen, war dreimal Altersklassen-Weltmeisterin: Mit der deutschen Wintertriathlon-Staffel gewann sie sieben WM-Titel, im Einzel wurde sie Weltcup-Dritte und errang WM-Bronze. 2009 hörte Jutta Schubert als aktive Sportlerin auf - aber ein Leben ohne Fahrrad wäre nichts für sie. Seit 25 Jahren ist sie als Fahrrad-Schrauberin und -Händlerin selbstständig, seit 2012 mit ihrem Laden "Veloce" in Leutkirch.Wie sie der Leistungssport geprägt hat, wie sie als Mechanikerin und Geschäftsfrau in einer Männer-Domäne zurechtkommt, was sie mit ihrem eigenen Rad-Team erlebt und wie sie mit Rückschlägen und Niederlagen umgeht. Darüber spricht Jutta Schubert beim Talk vor dem Bock.

Moderation: Karl-Anton Maucher. Musik: Just Friends. Eintritt frei.


News rund um den TiB

22. Juli 2017

Mit den Feierlichkeiten zum 110. Geburtstag des 1907 gegründeten FC Memmingen war das kürzlich so eine Sache. Erst musste die Regionalliga- mannschaft im Auftaktspiel zur neuen Saison vor 5.000 Zuschauern in der ausverkauften Arena gegen die Löwen des TSV 1860 München mit einer deftigen...

Aktueller Nachbericht

04. Juli 2017

TiB 186, der zweite Talk im Bock binnen acht Tagen, lockte über 90 Besucher in den recht gut besuchten Bocksaal. Schon der einleitende Kurzfilm machte klar, dass da einer zu Gast ist, der pfiffig und locker wie flockig das sagt, was andere vielleicht nur denken, und sich keinerlei Blatt vor den...