TiB Logo Startseitenlink
Vorschau: So geht es weiter
Was sich in den nächsten Monaten tut
19. Februar 2018

Stefan Reuter

Fußballweltmeister, Geschäftsführer Sport des FCA

Tempomacher

Wie der ehemalige Bayern- und BVB-Star den FC Augsburg in der Bundesliga positioniert

Der Mann ist Fußball-Weltmeister. Er ist Europameister. Die Champions-League hat er gewonnen und fünf Deutsche Meisterschaften. Kurz: Der Mann ist in Sachen Fußball vom Fach. Dass ihm mit dem FC Augsburg aber so rasch eine solche Erfolgsgeschichte gelingen würde, hatten längst nicht alle Beobachter in Bayerisch-Schwaben und anderswo erwartet. Als Reuter im Dezember 2012 beim FC Augsburg als Manager vorgestellt wurde, war der FCA Letzter der Bundesliga. Viel wurde dem Traditionsverein nicht zugetraut. Doch Stefan Reuter und sein Team haben den Verein dauerhaft im Oberhaus etabliert. In der laufenden Saison legte der FCA die zweitbeste Hinrunde seit dem Aufstieg hin. Reuter, als Spieler wegen seiner Schnelligkeit "Turbo" genannt, hat auch bei der Etablierung des FCA in der Bundesliga ein beachtliches Tempo vorgelegt und – etwa mit der Qualifikation für den Europacup – teils spektakuläre Erfolge erzielt. Dennoch bleibt die Bundesliga für einen Club wie den FC Augsburg eine stete Gratwanderung. Wie Stefan Reuter diesen kontinuierlichen Herausforderungen begegnet, wie ihm dabei die Erfahrungen aus seiner großen Karriere helfen und wie er die Entwicklungen des Fußballgeschäfts in den vergangenen Jahrzehnten beurteilt – darum und um vieles mehr ging es am 19. Februar, als Stefan Reuter zu Gast bei "Talk im Bock" mit Andreas Müller war. 


News rund um den TiB

22. Mai 2018

Die einstmals große, sehr beliebte und vor allem wegen ihrer liberalen Ausrichtung renommierte Süddeutsche Zeitung hat ihren über Jahrzehnte langjährig tätigen Karikaturisten Dieter Hanitzsch geschasst. Und zwar wegen einer Karikatur, die als angeblich antisemitisch kritisiert wurde. Zum Kreis...

Aktueller Nachbericht

23. April 2018

Ganz am Ende der heutigen 195. Veranstaltung des Talks im Bock verwies die moderierende Jasmin Off darauf, dass die nächste Veranstaltung, die sie ebenfalls moderieren wird, auf den 4. Juni verschoben werden musste. Sie erwartet den Extrembergsteiger Jost Kobusch. Unter dem Titel "Dem Tod von...