TiB Logo Startseitenlink
Zeit für Gespräche
Informationen im Zwanzig-Minuten-Takt

Die TiB-Serie: Gespräche in Leutkirch/Allgäu

  • Menschen mit Geschichten – einmal pro Monat sind solche Menschen zu Gast in Leutkirch: im Bocksaal, in der Mensa oder in der Festhalle.
  • Der Moderator spricht mit ihnen über ihre Erlebnisse, Erfahrungen, Ansichten.
  • Der Bocksaal während des „Talk im Bock“: eine Art Bistro mit besonderem Flair. Die Mensa: kühle Eleganz. Die Festhalle: gut besucht und sehr beliebt.
  • Die Talks: viermal etwa 20 Minuten; dazwischen Jazz mit „Just Friends“
  • Die Zuhörer: mal kritisch, mal zufrieden, mal begeistert. Das Gästebuch ist der Beleg dafür.
  • Zuschauerfragen: erwünscht! Und zwar schriftlich während der letzten Runde.
  • Der Eintritt: frei! Sponsoren tragen die Kosten.
  • Good-Will-Sammlung: während jeder Veranstaltung! Und zwar zugunsten eines Adressaten, der vom jeweiligen Talk-Gast benannt wird.

News rund um den TiB

22. Mai 2017

Als Philipp Lahm im Dezember 2008 in der Seelhaushalle für den noch immer nicht geknackten Besucherrekord in der Geschichte der TiB-Gesprächsreihe sorgte, war er 25 Jahre jung und hatte den Zenit seiner fußballerischen Karriere noch vor sich. Als letzten Samstag die Partie gegen SC Freiburg (4:1),...

Aktueller Nachbericht

09. Mai 2017

Der 184. Talk im Bocksaal, der war ein TiB, wie man bisher keinen sah. Was "Herr Fräulein Michael Panzer" alias Wommy Wonder den rund 130 Gästen im fast voll besetzten Bocksaal optisch, sängerisch und kabarettistisch vorsetzte, dürfte die Lachmuskeln vieler so stark strapaziert haben,...