TiB Logo Startseitenlink
Zeit für Gespräche
Informationen im Zwanzig-Minuten-Takt

Die TiB-Serie: Gespräche in Leutkirch/Allgäu

  • Menschen mit Geschichten – einmal pro Monat sind solche Menschen zu Gast in Leutkirch: im Bocksaal, in der Mensa oder in der Festhalle.
  • Der Moderator spricht mit ihnen über ihre Erlebnisse, Erfahrungen, Ansichten.
  • Der Bocksaal während des „Talk im Bock“: eine Art Bistro mit besonderem Flair. Die Mensa: kühle Eleganz. Die Festhalle: gut besucht und sehr beliebt.
  • Die Talks: viermal etwa 20 Minuten; dazwischen Jazz mit „Just Friends“
  • Die Zuhörer: mal kritisch, mal zufrieden, mal begeistert. Das Gästebuch ist der Beleg dafür.
  • Zuschauerfragen: erwünscht! Und zwar schriftlich während der letzten Runde.
  • Der Eintritt: frei! Sponsoren tragen die Kosten.
  • Good-Will-Sammlung: während jeder Veranstaltung! Und zwar zugunsten eines Adressaten, der vom jeweiligen Talk-Gast benannt wird.

News rund um den TiB

15. April 2018

Stefan Binzer, Wirtschaftsredakteur der AZ Kempten, berichtete in der gestrigen Wochenend-Ausgabe im Ressort Allgäu-Wirtschaft davon, dass es zum fünften Mal einen Wettbewerb gegeben hat, an dessen Ende die besten Arbeitgeber im Allgäu prämiert wurden. Und davon, was diese Firmen der Belegschaft...

Aktueller Nachbericht

26. März 2018

Der von Karl-Anton Maucher moderierte 194. Talk im erfreulich gut besuchten, aber nicht voll besetzten Bocksaal erbrachte 671, 30 Euro Saalspende. Ivo Gönner, der ehemalige Ulmer Oberbürgermeister, gönnt das Geld der Bürger- stiftung Leutkirch. Seine Begründung: "Ich bin schon immer ein großer...