TiB Logo Startseitenlink
"Just Friends"
Jazz von Bebop bis Latin

Von Anfang an beim "Talk im Bock" dabei ist die Band des Kisslegger Pianisten Lothar Kraft. Swingender Mainstream-Jazz mit Bebop der 40er, Hard Bop der 50er bis hin zum Latin Jazz der 60er Jahre: das ist die Musik von "Just Friends". Alle Musiker der Band kommen aus dem Bereich Allgäu-Oberschwaben. Um den Pianisten Lothar Kraft scharen sich mit Trompeter Stefan Sigg, Bassist Klaus Bermetz, Saxophonist Markus Kerber und Schlagzeuger Matthias Jakob gefragte Musiker, die den Beweis antreten, dass in dieser Region hervorragender Jazz gespielt wird. Beim TiB sorgt "Just Friends" für den musikalischen Rahmen - mittlerweile ein Faktor auch hinsichtlich der Zuschauerreaktionen, der mitentscheidend für Stil und Atmosphäre der Veranstaltung ist.

News rund um den TiB

20. Oktober 2018

Wie bei HuffPost schwarz auf weiß über die Frankfurter Buchmesse nachzulesen ist, ist der Parteivorsitzende der Partei Die PARTEI und fraktionslose Abgeordnete im EU-Parlament, Martin Sonneborn (53), der im September 2009 Bernd Dassel im Bocksaal beehrte, unerwartet bei einer Höcke-Lesung...

Aktueller Nachbericht

09. Oktober 2018

Nachmittags auf dem Leutkircher Skateplatz fanden sich mehr meist jugend- liche Verehrer des legendären Titus Dittmann ein, um ihr großes Idol einmal ganz hautnah zu erleben, als am Abend im nur mäßig besuchten Cubus des HMG beim 198. Talk im Bock, den Karl-Anton Maucher moderierte. Titus, der 1948...