TiB Logo Startseitenlink
"Just Friends"
Jazz von Bebop bis Latin

Von Anfang an beim "Talk im Bock" dabei ist die Band des Kisslegger Pianisten Lothar Kraft. Swingender Mainstream-Jazz mit Bebop der 40er, Hard Bop der 50er bis hin zum Latin Jazz der 60er Jahre: das ist die Musik von "Just Friends". Alle Musiker der Band kommen aus dem Bereich Allgäu-Oberschwaben. Um den Pianisten Lothar Kraft scharen sich mit Trompeter Stefan Sigg, Bassist Klaus Bermetz, Saxophonist Markus Kerber und Schlagzeuger Matthias Jakob gefragte Musiker, die den Beweis antreten, dass in dieser Region hervorragender Jazz gespielt wird. Beim TiB sorgt "Just Friends" für den musikalischen Rahmen - mittlerweile ein Faktor auch hinsichtlich der Zuschauerreaktionen, der mitentscheidend für Stil und Atmosphäre der Veranstaltung ist.

News rund um den TiB

22. Mai 2017

Als Philipp Lahm im Dezember 2008 in der Seelhaushalle für den noch immer nicht geknackten Besucherrekord in der Geschichte der TiB-Gesprächsreihe sorgte, war er 25 Jahre jung und hatte den Zenit seiner fußballerischen Karriere noch vor sich. Als letzten Samstag die Partie gegen SC Freiburg (4:1),...

Aktueller Nachbericht

09. Mai 2017

Der 184. Talk im Bocksaal, der war ein TiB, wie man bisher keinen sah. Was "Herr Fräulein Michael Panzer" alias Wommy Wonder den rund 130 Gästen im fast voll besetzten Bocksaal optisch, sängerisch und kabarettistisch vorsetzte, dürfte die Lachmuskeln vieler so stark strapaziert haben,...